Mitgliederbereich Login

In der DFT sind 25 staatlich anerkannte Aus- und Weiterbildungsinstitute organisiert. Sie alle bilden angehende Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie aus oder weiter - zum Teil werden auch andere Richtlinienverfahren zusätzlich angeboten. Insgesamt befinden sich ca. 3.000 angehende Psychologische Psychotherapeuten, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten und ärztliche Psychotherapeuten an den DFT-Instituten in Ausbildung. Die Leitungsteams der DFT-Institute treffen sich 1-2x jährlich und tauschen ihre Erfahrungen und Fragen aus. Diese Treffen sind immer sehr lebendig, dynamisch, bereichernd und konstruktiv. Wie die DFT selbst, sind die Institute recht heterogen und für ihre eigene Arbeit verantwortlich. Die Ausbildungen werden gegenseitig anerkannt und Lehrende (Supervisoren, Selbsterfahrungsleiter, Theorie-Dozenten) ausgetauscht.

                                                                                                                     

DFT-Institute mit Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (PP)

DFT-Institute mit Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (KJP)

DFT-Institute mit ärztlichen Weiterbildungen

Mitgliedschaft für DFT-Institute

Aktuelles