Mitglieder Login

Die DFT engagiert sich seit Jahren aktiv bei der Reformdiskussion. Leider ist diese Diskussion sehr unübersichtig geworden und selbst für Fachleute ist es kaum mehr möglich die verschiedenen Positionen zu kennen. In einem aktuellen Positionspapier formuliert der DFT-Vorstand seine Überlegungen über die weitere Entwicklung der Psychodynamischen Psychotherapie und Mindestanforderungen an eine Reform. Sie finden das 2-seitige Positionspapier hier als pdf.